Du befindest Dich hier: Geschichten > Geschichten frei bis 16 > Maike > Breathless

Breathless

Fake [PG] [abgeschlossen]

[Sugary sweet sap lie ahead!][Shounen AI]

Pairing:
Dee x Ryo

Einteiler

Disclaimer:
I do not own FAKE or its characters they belong to Sanami Matoh. I also do not own the song “Breathless” that belongs to “The Corrs” so don’t sue me for I am just borrowing them for this.

Inhalt:
Wildfyre: "Ryo ponders the relationship he is entering with Dee and how the man always seems to leave him breathless."

 


 

Breathless
 
Go on, go on
Leave me breathless
Come on
 
The daylight's fading slowly
The time with you is standing still
I'm waiting for you only
The slightest touch and I feel weak
 
            Du und ich stehen da, sehen über die Stadt von unserem Standort auf der Brücke. Unser Schweigen wird überschattet von den Geräuschen der Stadt, die vom Wind getragen werden. Ich blicke rasch zu dir und verliere mich in allem was du bist. Ich kann nicht anders und lächle, fühle plötzlich die Schmetterlinge in meinem Magen, als Nervosität sich in mir ausbreitet. Es ist nicht so, dass du intim wirst oder so, es ist einfach nur so, dass deine Persönlichkeit mich manchmal überwältigt.
Im Augenblick überrascht es mich einfach, dass du es, mit deinem oft aggressiven Auftreten, doch geschafft hast, mein Herz zu gewinnen. Ich hätte nie gedacht, dass ich dem nachgeben würde, aber ich tat es. Es war als ob eine unsichtbare Kraft mich zu dir trieb und oft war ich kraftlos, um dagegen anzukämpfen. Nun bezweifle ich, dass ich es überhaupt verhindern wollte. Gott, Dee, ich fühle die vielen Küsse noch immer auf meinen Lippen verweilen, die du mir geschenkt hast. Manche von ihnen waren gewollt, andere dagegen nicht. Es dauerte lange, ich weiß, um meinen Kopf davon zu überzeugen, was mein Herz schon wusste. Dass du, und nur du, der Einzige bist, den ich in meinem Leben haben will. Ich habe einen langen Kampf mit meiner Seele ausgefochten und du warst ihr Preis. Ich habe beschlossen bei dir zu sein Dee, bei allem was du bist oder sein wirst. Ich ertappe mich dabei, wie ich die ganze Zeit in deiner Nähe sein will, and god it feels so good!
Ich spüre ein Verlangen nach diesen Berührungen von dir, die mir immer ein Schauer über den Rücken jagen. Ich will mich in deinen Küssen verlieren. Ich rufe mir den Tag ins Gedächtnis, an dem du mich in meinem Appartement geküsst hast und wie du mich mit weichen Knien und verwirrt zurückgelassen hast, ein Teil von mir einfach mehr haben wollte. Du wurdest zu meiner Sucht und der Mann, der du bist, meine Droge.
Jetzt, wo ich hier stehe und unsere Blicke sich begegnen, will ich nichts anderes, als dass du mir den Atem raubst, jeden Tag und jeden Augenblick meines Lebens. Yes Dee, it’s true. I love you -
 
I cannot lie
From you I can not hide
I'm losing will to try
Can't hide it
Can't fight it
 
            Der Ausdruck in deinem Gesicht ist unbezahlbar als ich die Worte ausspreche, nach denen du dich gesehnt hast, sie von meinen Lippen zu hören und dann frage, ob ich dich küssen darf. Das war, als ich sah, dass die Sanftheit in deine Augen zurückgekehrt war und ich verrückt danach wurde. Ich weiß, dass sich dein Herz in den letzten drei Tagen wie in einem Wirbelsturm gefühlt haben muss und das tut mir wirklich leid. Ich wollte dich nicht so behandeln. I just - Well, ich war nach unserem ersten Mal nur so verwirrt. Es gab da aber noch so viele Punkte, mit denen ich mich auch noch auseinandersetzen musste.
Bis zu dieser Nacht konnte ich meine Gefühle verstecken. Ich konnte abstreiten, dass es ein uns gab, doch nach dieser Nacht änderten sich die Dinge. I changed! Ich konnte nichts mehr verbergen. People knew Dee - Ohne dass ich etwas sagen bräuchte. Ich denke, es war mir peinlich und dann jagte es mir Angst ein. Da war ich nun. Erst einmal musste ich mir eingestehen, dass ich mich in einen Mann verliebt hatte, obwohl ich nicht schwul war und dann musste ich noch in einem ganz neuen Lebensstil zurechtkommen. Einem, den die Menschen sehen und mich dann in eine Kategorie stecken würden, in die ich nicht gehöre.
Ich schätze, das hat mich einfach überfordert. Gomen nasai Dee. Es tut mir so leid, dass ich dir damit so sehr wehgetan habe. Ich brauchte einfach Zeit, um die Dinge zu ordnen, um sicher zu sein, dass ich das wirklich wollte. Du kennst mich, ich mache nie etwas halbherzig. Wenn ich mich verliebe, dann will ich sicher sein. Genauso wollte ich sicher sein, dass ich für dich nicht nur eine weitere Eroberung war. Du hast mir gezeigt, dass deine Gefühle echt sind, als ich den verletzten Ausdruck in deinen Augen sah, an diesem Tag, oben auf dem Dach.
Es war kurz nach diesem Moment, dass ich begriff, dass ich diese Gefühle nicht länger abstreiten konnte, die sich schon bis in mein Innerstes festgebissen hatten. Du hast mein Herz und meine Seele erobert und hast mir geholfen diese Gefühle freizulassen, sie nicht länger zu verbergen. Ich versuchte dich wegzustoßen, diese Gefühle von mir zu weisen, von denen ich immer dachte, dass es falsch ist so zu fühlen. Doch um so mehr ich versuchte davon loszukommen, desto stärker wurde meine Liebe für dich.
Ich habe immer bewundert, wie sorglos du damit umgehst, wer du bist und wollte nichts mehr, als auch so zu fühlen. Ich wollte mich nicht länger vor meinem wahren Ich fürchten. Du hast mir gezeigt wie, Dee. Du halfst mir die Worte auszusprechen, die tief in mir verschlossen waren. Stets liebevoll hast du nach ihnen gegriffen und sie Stück für Stück aus ihrem Verlies geholt. Du tatst es mir jedem einzelnen Kuss, den du mir gegeben hast. Du tatst es mit jeder zarten Berührung und deiner sanften Stimme. Du tatst es dadurch, dass du da warst wenn ich jemanden brauchte, der mich tröstete, aber am meisten hast du es durch deine Freundschaft geschafft, die du mir so einfach geschenkt hast.
Ich kann es noch immer nicht begreifen, wie du es so lange mit mir ausgehalten hast. Die Meisten hätten nach einer Weile längst aufgegeben, doch du warst entschlossen, es bis zum bitteren Ende durchzuhalten. Wenn ich jetzt an die Zeit zurückdenke, in denen ich dich abgewiesen habe, fühle ich mich schrecklich. Es hat so lange gedauert, bis ich begriffen habe, dass du bleiben wirst, weil du mich wirklich liebst. Thank you - Danke, dass du an mich glaubst. I can’t hide any this any longer Dee, I love you -
 
So go on, go on
Come on leave me breathless
Tempt me, tease me
'Till I can't deny this
Loving feeling
Let me long for your kiss
Go on, go on
Yeah come on
 
            Well it was bound to happen. Hier liegen wir nun, um unser zweites Mal zu erleben. Ich habe Angst, doch als ich in deinen Augen nach der Kraft suche, die ich brauche, finde ich auch Trost in ihnen. Deine Berührungen erregen mich. Die Art, wie deine Hände mich sanft liebkosen entzündet ein Feuer in mir, das ich, ohne es zu wissen, schon immer ersehnt hatte. Ich kann diese Gefühle, die in meinem Herzen brennen, nicht länger verstecken, sie sind einfach zu stark.
Gott, wie konnte ich nur so blind sein? Wie oft habe ich mir schon den Trost zweier Arme um mich gewünscht? Wie oft habe ich mir gewünscht, die Einsamkeit mit Liebe vertreiben zu können? Die ganze Zeit über boten Dees und meine Wünsche das, doch ich habe es nie gesehen. Nun tue ich es und ich werde nicht länger das abstreiten, was ich mehr als alles andere will - Dich.
Da sind wieder Schmerzen, dieses Mal spüre ich es noch bewusster, doch du hilfst mir darüber hinwegzukommen. Du linderst meine Angst und die Tränen, die meinen Augen entkommen. Ich habe Angst, dass es jedes Mal so wehtun wird, doch als ich zu zweifeln beginne, ob ich fähig bin weiterzumachen, flüsterst du mir mutmachende Worte zu, die mich mich entspannen lassen. Ich weiß, dass nach einer Weile es nicht mehr so schmerzhaft sein und dass unser Sex leidenschaftlicher werden wird. Ich weiß, dass mit deiner Leitung und Unterstützung ich zu einem Liebhaber werden kann, den du brauchst und willst. Danke für deine Geduld und dein Verständnis, Dee. For it’s those things that keep me moving forward.
Yes Dee, I want you - I love you.
 
And if there's no tomorrow
And all we have is here and now
I'm happy just to have you
You're all the love I need somehow
 
            Wir sind am Ende und ich liege hier in deinen Armen und es fühlt sich so natürlich, so unglaublich an. Ich bin trotz der leichten Schmerzen einfach nur kribbelig. Während ich deinem Herzschlag in deiner Brust lausche, denke ich daran, wie sich alles in einem Augenblick ändern kann und dass das, was wir heute Abend hatten, morgen verschwunden sein könnte. Ich weiß auch, dass unser Job das Risiko, plötzlich aus dem Leben zu scheiden, sehr erhöht. Dennoch, Dee, ich bin dankbar für das, was wir jetzt haben.
Ich werde diese Liebe, die wir teilen, hegen, als sei sie eine zerbrechliche Blume, die erblühen kann, wenn wir sie lassen, oder sterben, wenn wir sie vernachlässigen. Ich habe mich entschlossen den Zweifeln und den Ängsten, die ich verberge und der Sorge, dass die Gesellschaft unsere Liebe nicht akzeptiert, den Rücken zu zukehren. None it matters anyway. Dich bei mir zu haben, von dir berührt und geliebt zu werden, ist das Einzige, was ich mir wünsche.
Mit dir zu schlafen und dir nah zu sein ist alles, was ich will. Ich will die ganze Zeit bei dir sein, in smaragdfarbene Augen starren, die vor Liebe nur so funkeln. Ich will der Stimme lauschen, die von Liebe spricht und mich fühlen lässt, als könnte ich die Welt allein mit deiner Liebe erobern.
Ich will Finger über meine Haut tanzen fühlen, die ein Feuer, das nur für dich schwelt und brennt, entflammen. Ich will den Trost von zwei starken Armen, wenn ich mich fühle, als sei meine Welt um mich herum zusammengebrochen. Ich will dir zeigen, dass alles, was du für mich getan hast, nicht umsonst gewesen war. Einst stahlst du meinen Atem mit einem Kuss und jetzt hast du mir mein Herz und meine Seele gestohlen. Du bist alles, was ich zum Leben brauche. Und wenn der Morgen nicht mehr kommt, dann hatte ich zumindest diese Augenblicke.
Can you see it in my eyes now Dee? I love you -
 
It's like a dream
Although I'm not asleep
I never want to wake up
Don't lose it
Don't leave it
 
            Sie sagen, das dritte Mal ist ein Zauber und es ist wirklich wahr. Unser drittes Mal, und es war besser, als ich es beschreiben könnte. Die Dinge, die du mit mir gemacht hast, ließen mich den Verstand verlieren. Nie hätte ich mir vorstellen können, wie intensiv diese Gefühle sein können. Du hast meinen Körper auf eine Art reagieren lassen, wie es die meisten Frauen nie erreicht hatten. I want to be complete - Mit dir habe ich es gefunden.
Ich wollte dich auf die gleiche Weise verwöhnen und so hast du mir geduldig gezeigt wie. Ich bin ängstlich und unsicher dabei, doch deine sanfte Stimme unterstützte mich. Als ich deine Schreie hörte und sehe, was ich mit dir mache und wie dein Körper darauf reagiert, weiß ich, dass ich die Richtige Entscheidung getroffen habe. Was mich erstaunt ist, wie entspannt ich bin und wie natürlich es geworden ist. I wasted so much time dwelling with my fears, never realizing just what it was that I was denying not only you, but myself as well. Aber jetzt nicht mehr. Ich lerne schnell -
Immer noch ertappe ich mich dabei, wie ich denke, dass das nur ein Traum ist und wenn ich aufwache bin ich wieder nur alleine, doch du bist wirklich da - Ich weiß es, wenn ich die Berührung deiner Haut an meiner spüre. Ich schreie auf bei dem Gefühl von Lippen, die mich zu neuen Höhen bringen und ich beginne zu denken, dass, wenn das ein Traum ist, ich ein Leben lang schlafen will. Ich kann mir mein Leben ohne dich nicht mehr vorstellen.
Wir haben Herz, Geist, Körper und Seele verbunden und ich möchte diesen Augenblick niemals vergessen. Ich will mich an diese Nacht erinnern und an all die Anderen, die noch kommen und es immer und immer wieder durchleben. Das ist der Himmel, Dee und du bist mein Engel. Selbst wenn die Anderen es nicht verstehen werden, mir wird es gut gehen. Wir haben einander und in deinen Armen ist es, wo ich bleiben will. Ich möchte, dass du mich so liebst, wie ich dich liebe. I want to make love to you in such a way that it leaves you breathless an d wanting more. So wie beim zweiten Mal, als du mich geküsst hast. Ich will dich glücklich machen.
Dee? Do you feel it too? I love you -
 
So go on, go on
Come on leave me breathless
Tempt me, tease me
'Till I can't deny this
Loving feeling
Let me long for your kiss
Go on, go on
Yeah come on
 
            Ich liege hier und beobachte deinen Schlaf, lausche den leisen Geräuschen, die du machst und ein Lächeln breitet sich auf meinem Gesicht aus. Vorsichtig fahre ich die Gesichtszüge nach, die mir so bekannt sind. Sie haben sich für immer in mein Herz eingeprägt. Es verblüfft mich immer wieder, dass du es auch noch nach so langer Zeit schaffst, mich so fühlen zu lassen. Trotz all der Zeit hast du es fertiggebracht deine schönen Gesichtszüge zu bewahren, mit denen du gesegnet wurdest. Gott, wie ich dich liebe.
Fünfzehn Jahre, Dee! So lange liebe ich dich schon und du mich. Fünfzehn Jahre Lachen und Liebe, Kummer und Segen kamen und gingen, doch unsere Liebe verblasste nie. Du warst mein Rettungsanker, wenn ich nicht mehr weiterkonnte, du fingst mich auf und hieltst mich, wenn ich fiel und nicht wieder alleine auf die Beine kam. Du bist immer für mich da gewesen und alles woran ich jetzt denken kann ist, wie glücklich ich bin.
In diesen fünfzehn Jahren haben wir viele Siege und Tragödien erlebt, doch wir blieben stark. Wenn es uns nicht sogar noch näher zu einander brachte. Letzte Woche, als Bikky und Cal heirateten, viel es mir so schwer ihn gehen zu lassen, doch du hast mir gezeigt, dass es Zeit für ihn ist ein neues Leben mit seiner Frau zu beginnen.
Gestern, als unsere Tochter uns verließ, um aufs College zu gehen und ich zu weinen begann, hieltst du mich fest und hast mir versichert, dass ich nicht einsam bin. Letzte Nacht, als wir uns liebten und ich mich in den Gefühlen, die wir teilten, zu verlieren begann, zogst du mich an dich und wir gingen zusammen unter. Ich höre dein Seufzen und dann öffnen sich smaragdgrüne Augen, um in meine zu sehen. Ein Lächeln überzieht dein Gesicht und ich schnappe nach Luft.
Yes Dee, it’s true - You still leave me breathless.
 
And I can't lie
From you I can not hide
I've lost my will to try
Can't hide it
Can't fight it
So go on, go on
Come on leave me breathless
 
~ The End... Finally! ~